Andreas Brunnschweiler, dipl. Arch. ETH/SIA, Mitinhaber
Ausbildung:
Mittelschule Zug, 1966 Matura Typus C, 1973 Architekturdiplom ETH-Z
1971/72 Studienaufenthalt bei Sakakura Associates, Architects, Tokyo, Japan
Berufliche Tätigkeiten:
- 1973-1976 Hubacher und Issler, Architekten, Zürich
Diverse Projektierungsarbeiten und Bauleitungen
Neubau Botanische Institute Zürich
- 1976-1985 Brandenberger und Ruosch AG, Management-Berater, ZH
- Begleitung Stadtentwicklungsprojekt New Owerri, Nigeria
- Projektüberwachung von Wohnbau-Grossprojekt
in Teheran, Iran
- Standortanalysen, Projektorganisationen, Durchführung von Architekturwettbewerben, Instandhaltungs- und Sicherheitskonzepte
- Stabstelle Gesamtprojektleitung Neubau Bahnhof Luzern
- 1985/86 Geschäftsleiter Erculiani Bauten Organisation Luzern
- 1986-1993 Selbständige Tätigkeit als beratender Architekt in Zug
- Projektleitung Thermalbäder & Grandhotels Bad Ragaz
- Projektleitung Gemeindezentrum Meggen
- Stabstelle Gesamtprojektleitung Neubau Bahnhof Zug
- Projektkoordination Neu- und Umbauten Stadthausareal Luzern
- Durchführung von Architekturwettbewerben
- Organisationsberatungen, Expertisen
- Standortanalysen, Machbarkeitsstudien, Liegenschaftenschätzungen
- Mitglied Bauausschuss Verkehrshaus Luzern
- ab 1.1.1994 Mitinhaber Büro Brunnschweiler • Heer, beratende Architekten AG Zug und Zürich
Unser Beizug ist jederzeit möglich
zurück